Vielfalt durch Spiel, Spaß und Bewegung in der Kita erlebbar machen

Kursnr.
B210031
Beginn
Fr., 27.11.2020,
09:30 - 16:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
137,00 €
Kursort
Neustadt; VZ Leinepark
Spiele und Sprechanlässe

Spielen ist wichtig! Beim Spielen können die Kinder sich ausprobieren, kreative Ideen umsetzen und mit anderen Spaß haben. Spielen verbindet Menschen, überwindet Grenzen und macht gute Laune. Sie können überall und an jedem Ort der Welt spielen, oft brauchen sie nicht mehr als ein paar Steine oder ein Seil oder einen Ball. Wie ein Fang- oder Kreisspiel gespielt wird, ist von der Kultur eines Landes geprägt. Einige Spiele werden auch weltweit gespielt, durch die Generationen weitergegeben und kommen uns bekannt vor. Um Kindern einen spielerischen Zugang zum globalen Lernen in der Kita zu ermöglichen, werden wir auf folgende Fragen eingehen: Was ist Vielfalt? Und wie wird sie durch Spiel und Bewegung erlebbar? Wie können wir diese in die Praxis umsetzen? Und worauf sollten wir achten? Wie können wir alle Kinder, deren Eltern bzw. Familien und das Kita-Team darin einbeziehen? Wie können wir Sprechanlässe durch Spiele im Kita-Alltag ermöglichen?

Inhalte
Spielen und Erwerb von Kompetenzen
Sprache und Bewegung durch Spiele
Vorstellung von internationalen Spielen
Austausch und Ideen zur Umsetzung entwickeln

Methoden
Zum Einsatz kommen, neben kurzen Inputs, u.a. praktische Übungen, Spiele, angeleitete Reflexionen, Einzel- und Gruppenarbeiten


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
27.11.2020



Kursort

17
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt

Ihre Ansprechpartner

Angela Franke
Beratung / Planung
Tel. 05032 9819-90
E-Mail schreiben

Meike Hasse
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05032 9819-83
E-Mail schreiben