Ein Koffer voller Möglichkeiten

Kursnr.
212PKS043
Beginn
Sa., 20.11.2021,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
149,00 €
Kursort
Neustadt; Geschäftsstelle vhs (am Schloss Landestrost)

Mit dem Koffertheater und den Geschichtensäckchen Kinder begeistern


Für Kleinkinder ist visualisiertes Erzählen besonders spannend. Mit einem Koffertheater und Geschichtensäckchen können pädagogische Fachkräfte spielerisch über visuelle und auditive Reize Reime, Märchen oder Alltagssituationen inszenieren. Das ist nicht nur eine besonders schöne Art der Sprachförderung, die Kinder stärken dabei ihre Konzentrationsfähigkeit und Vorstellungskraft und erwerben zahlreiche andere Kompetenzen, zum Beispiel zu Farben, Zahlen, Musik oder sozialen Verhaltensweisen. Ausgehend von den wichtigen Stufen der frühkindlichen Sprachentwicklung lernen Sie in diesem Workshop die Bedeutung von Geschichten, Reimen und Märchen für die sprachliche Förderung der Kinder kennen. Sie stellen selbst ein Geschichtensäckchen her und probieren sich im Erzählen Ihrer eigenen Geschichte in der Gruppe aus.


Inhalte

  • Bedeutung der verschiedenen Tischtheater für die Sprachentwicklung und die musikalische Frühförderung
  • Bedeutung von Geschichten, Reimen und Märchen
  • Herstellung eines Geschichtensäckchens
  • Besonders hoher Praxisanteil


Methoden

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit


In Kooperation mit dem Institut für Klax-Pädagogik.


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
20.11.2021



Kursort

OG 01
Schloßstr. 1
31535 Neustadt

Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Angela Franke
Beratung / Planung
Tel. 05032 9819-90
E-Mail schreiben

Meike Hasse
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05032 9819-83
E-Mail schreiben