Online-Vortrag: Fotojournalismus & Krisenfotografie

In den Warenkorb legen Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
212FV0040 /
Beginn
Di., 16.11.2021,
20:00 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
9,00 €
Kursort
Web-Seminar

Erhalten Sie Einblicke in Breaking-News-Aspekte eines Fotojournalisten von aktuellen Ereignissen. Was ist ein „Fixer“? Wie werden Bilder zeitnah übertragen? Und warum ist eine ballistische Schutzweste teilweise dringend nötig? Sie erleben die Reisen eines Auslands-Fotoreporters anhand von Bilderstrecken vom Maidan-Platz in Kiew, der Regenschirm-Revolution in Hongkong oder Protesten in Burundi.


Der Kursleiter Alexander Körner ist als regelmäßig angefragter, selbstständiger Fotograf für die Bildagentur Getty Images, Teil der Abteilung Entertainment, Nachrichten und Sport. Fashion Weeks, Film Festivals und Rote Teppiche gehören hier ebenso zu seinen Aufträgen wie europaweit nationale Wahlen, Reportagen über asylsuchende Geflüchtete oder auch alles rund um die Welt des Sports. Hier ist es speziell der Triathlon, bei dem er sich zu Hause fühlt - mit einem Kameragehäuse, einem Drucklufttauchgerät und der richtigen Taktik ist es ihm hier möglich, mit ganz besonderen Bildern aus dem Wasser zu kommen.

Seine Fotos werden regelmäßig unter anderem in der New York Times, dem TIME Magazine, der Washington Post oder auch dem STERN oder SPIEGEL abgedruckt.


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.

© Alexander Körner (© Alexander Körner)

Kurstermine

Anzahl: 1
16.11.2021,
20:00 - 21:30 Uhr


Kursleitung(en)


Kursort


Den Zugang bekommen Sie ca. eine Woche vor Beginn
Zoom

Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Alexander Lüder
Beratung / Planung
Tel. 05032 90144-61
E-Mail schreiben

Meike Hasse
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05032 90144-29
E-Mail schreiben