Kursdetails

Ein Abendrundgang durch das alte Hannover

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
Kursnr. 241LR2230
Datum Fr. 07.06.2024 - Fr. 07.06.2024
Beginn 18:30 - 20:45 Uhr
Dauer 1 U-Tag
Kursort Vor dem Historischen Museum, Hannover
Gebühr 15,00 €
Teilnehmer 4 - 20

Kursbeschreibung

Wie konnte sich die relativ kleine Stadt Hannover am Pilgerweg nach Hildesheim zu einer Residenzstadt entwickeln, deren Kurfürst den Thron von England bestieg? Die Altstadtführung zeigt u.a. den Ballhofplatz, wo Pilger im Mittelalter hochwassergeschützt übernachten konnten und die Kramerstraße, wo schon im 13. Jahrhundert eingekauft werden konnte. Zu den Spuren aus der Hansezeit gehören die Marktkirche und das alte Rathaus - die südlichsten Beispiele norddeutscher Backsteingotik.


Wo stand die Burg? Wo lebte der Serienmörder Haarmann? Warum entschied sich der Universalgelehrte Leibniz ausgerechnet für Hannover? Diese und viele andere Fragen werden bei diesem Abendrundgang geklärt.


Treffpunkt: Vor dem Historischen Museum, Hannover

Endpunkt: Nähe Marktkirche


Kurs teilen: