Kursdetails

Bodenarbeit mit Pferden Teil 2: Führen und Folgen

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
Kursnr. 241KP2033
Datum Sa. 20.04.2024 - Sa. 20.04.2024
Beginn 15:00 - 18:00 Uhr
Dauer 1 U-Tag
Kursort Neustadt-Borstel; Zum Wasserkamp, gegenüber Haus 2B
Gebühr 46,00 €
Teilnehmer 3 - 4

Kursbeschreibung

Wir erarbeiten uns die verschiedenen Führpositionen und die Longierposition. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Körperhaltung, denn gerade an der Longe kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Danach gehen wir an die Wechsel zwischen den verschiedenen Positionen, damit aus der Arbeit an der Longe oder am langen Seil kein stupides immer im Kreis  wird, sondern eine abwechslungsreiche Kommunikation. Am Ende können wir das Pferd  sowohl in Bögen als auch im Geradeaus das Pferd über den Platz führen und treiben. Und mit ein paar Stops und Rückwärts wird eine kleine Choreographie daraus!


Ziel

Kennenlernen verschiedener Führpositionen in der Kommunikation mit Pferden


Inhalte        

Etwas über Ihre Verhaltensweisen und erste Einblicke in die Arbeit am Seil gewinnen.


Methoden

Beobachten und ausprobieren.


Besonderheiten

Dieser Workshop ist für Menschen mit eigenem Pferd geeignet, aber auch für Menschen die sich einfach nur für Pferde interessieren.


Kurs teilen: