Glaubenssätze als Fluch oder Segen für sich erkennen

In den Warenkorb legen Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
212LW2033 /
Beginn
Sa., 11.09.2021,
09:00 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
49,00 €
Kursort
Neustadt; VZ Leinepark

In diesem Seminar erkennen Sie was Glaubenssätze sind und wie man die positiven von den negativen Glaubenssätzen unterscheiden kann. Welche Macht haben die negativen Glaubenssätze auf unseren Selbstwert? Besitzen sie die Möglichkeit gewünschte Veränderungen im Leben nicht umsetzen oder uns sogar in die Stagnation zu führen? Warum tauchen Ereignisse in unserem Leben als wiederkehrende Lebensfelder auf?


Das Seminar wird Ihnen zeigen,

- wie Glaubenssätze entstehen

- was Ihre eigenen Glaubenssätze sind

- was Sie ausbremst

- was Ihnen Energie raubt

- warum sich viele Dinge in Ihrem Leben wiederholen

- was Sie tun können, um sich selbstbestimmt durch Ihr Leben bewegen zu können

- wie Sie erfüllende Beziehungen aufbauen und

- wie Sie mehr Ruhe und Gelassenheit finden können.


„Das was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal.“


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
11.09.2021,
09:00 - 16:30 Uhr


Kursleitung(en)


Kursort

Raum 08 (Disco)
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Ulrike Hoffmann
Beratung / Planung
Tel. 05032 90144-62
E-Mail schreiben

Yvonne Härtner
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05032 90144-71
E-Mail schreiben