Beziehungen zwischen Nähe und Distanz in Zeiten von Corona

In den Warenkorb legen Es sind noch Plätze verfügbar

Kursnr.
211LW2170 /
Beginn
Di., 11.05.2021,
20:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
9,00 €
Kursort
Web-Seminar

In jeder Beziehung braucht es eine gute Balance aus Autonomie und Bindung.

Für Paare ist es in Zeiten der Pandemie entscheidend, wie sie sich ertragen und akzeptieren können, ohne sich jeweils in Konflikten zu verstricken. Auch die Beziehungen zur Familie, Freunden und Bekannten möchten gepflegt werden. Werden wir unseren eigenen Erwartungen der Beziehungspflege, die wir an uns stellen, gerecht?

Wir schauen uns an, was die Wissenschaft zu der aktuellen Situation sagt und wo die Unterschiede zu unserem "normalen Leben und Verhalten" sind. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum regen Austausch und Sie können Ihre Fragen, Erfahrungen und Gedanken mitteilen.


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
11.05.2021,
20:00 - 21:30 Uhr


Kursleitung(en)


Kursort


Den Zugang bekommen Sie ca. eine Woche vor Beginn
Zoom

Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Ulrike Hoffmann
Beratung / Planung
Tel. 05031 9710-85
E-Mail schreiben

Yvonne Härtner
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05130 975623-0
E-Mail schreiben