Defizite und Optimierungspotential der repräsentativen Demokratie

Kursnr.
202LR2162
Beginn
Do., 05.11.2020,
18:00 - 21:15 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
19,00 €
Kursort
Garbsen (Planetencenter); Geschäftsstelle

Die repräsentative Demokratie ist diejenige Herrschaftsform, die für das politische System der Bundesrepublik Deutschland prägend und kennzeichnend ist. Indes ist dieses vom Grundprinzip her vorbildliche System in der Praxis nicht (!) frei von schwerwiegenden Systemfehlern. – Der hier angebotene Vortrag, der im Bereich der Politischen Philosophie verortet ist, bietet sowohl eine kritisch-reflektierte Betrachtung der politischen Verfasstheit der Bundesrepublik Deutschland, als auch eine weiterführende Thematisierung allgemeingültiger Aspekte der Demokratietheorie. Dazu gehört nicht zuletzt auch die Präsentation dreier innovativer Konzepte, deren Anwendung der Optimierung der repräsentativen Demokratie sehr dienlich wäre.


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
05.11.2020


Kursleitung(en)


Kursort

EG 05
Planetenring 35
30823 Garbsen (Planetencenter)

Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Ulrike Hoffmann
Beratung / Planung
Tel. 05031 9710-85
E-Mail schreiben

Yvonne Härtner
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05130 975623-0
E-Mail schreiben