Mit innerer Haltung, Lebensmut und Zuversicht Krisen überwinden - Das Seminar

Kursnr.
202LA0051
Beginn
Sa., 28.11.2020,
09:00 - 16:30 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
48,00 €
Kursort
Burgwedel; Kulturzentrum Amtshof

Wie bewahrt man seinen Lebensmut, wenn sich die Welt radikal wandelt und man vielfach nur noch Gründe zur Hoffnungslosigkeit zu entdecken vermag?

In diesem Seminar geht es nicht um die naive Hoffnung, dass am Ende alles gut werde. Sondern es geht um jede Art von Zuversicht, die sich keine Illusionen über den Ernst der Lage macht – und die uns doch in die Lage versetzt, der eigenen Angst, der Angst vor dem eigenen Kontrollverlust, der Angst vor dem Unbekannten, zu trotzen und jene Spielräume zu nutzen, die sich auftun.

Auf diese Weise nähern sich die Teilnehmenden neuen Gedankenmustern an, mit dem Ziel, die Krise als Chance für eine gesunde Zukunftshoffnung für sich entdecken und umsetzen zu können. Daraus ergibt sich unweigerlich der Bedarf aus der erlebten Stagnation ins eigene Handeln zu kommen und die Veränderung als Chance anzuerkennen, ganz nach dem Motto:

„Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
28.11.2020


Kursleitung(en)


Kursort

201
Auf dem Amtshof 8
30938 Burgwedel

Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Ulrike Hoffmann
Beratung / Planung
Tel. 05031 9710-85
E-Mail schreiben

Yvonne Härtner
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05130 975623-0
E-Mail schreiben