Kursdetails
Kursdetails

Tiere in Action: Fotografie im Weltvogelpark Walsrode

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
Kursnr. 241FW0069
Datum Sa. 01.06.2024 - Sa. 01.06.2024
Beginn 10:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 U-Tag
Kursort Walsrode; Vogelpark; Eingang/Kasse
Gebühr 170,00 €
Teilnehmer 6 - 8

Kursbeschreibung

Inhalt

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der gefiederten Freunde und begleiten Sie uns auf eine unvergessliche Reise durch den Weltvogelpark Walsrode. Dieser Fotokurs bietet einzigartige Gelegenheiten, die farbenprächtigen Vögel in ihrer natürlichen Umgebung zu fotografieren. Ganz besonders im Frühjahr, wenn die Vögel in voller Pracht und mit energiegeladenem Verhalten ihre Nester bauen. Dieser Kurs richtet sich sowohl an erfahrene Fotograf*innen als auch an Einsteiger*innen, die ihre Fähigkeiten in der Vogel- und Tierfotografie vertiefen möchten.


Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs ist offen für alle, die Interesse an der Vogel- und Tierfotografie haben. Grundkenntnisse im Umgang mit der eigenen Kamera, sei es eine Spiegelreflexkamera, eine spiegellose Kamera oder ein hochwertiges Smartphone, sind von Vorteil. Die Liebe zur Natur und den gefiederten Bewohnern des Weltvogelparks Walsrode verbindet alle Teilnehmer*innen. Egal, ob Sie bereits ein erfahrener Fotograf sind oder erst am Anfang deiner fotografischen Reise stehst – seien Sie dabei und lernen Sie, die Schönheit der Vögel in beeindruckenden Bildern festzuhalten.


Ziele


  • Erlernen der spezifischen Techniken der Vogelfotografie, einschließlich Fokussierung und schneller Reaktion.
  • Einfangen einzigartiger Verhaltensweisen und charakteristischer Merkmale verschiedener Vogelarten.
  • Nutzen der farbenfrohen Umgebung des Weltvogelparks für beeindruckende Vogelporträts.
  • Entwicklung eines geschulten fotografischen Blicks für die Dynamik und Anmut der gefiederten Modelle.

Methoden

Der Fotokurs kombiniert Theorie und Praxis, um ein umfassendes Lernerlebnis zu bieten. Beginnend mit einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Vogelfotografie, folgen praktische Übungen im Weltvogelpark Walsrode. Unser erfahrener Kursleiter steht bereit, um individuelle Fragen zu beantworten und wertvolle Tipps zur Verbesserung deiner fotografischen Fähigkeiten zu geben. Der Fokus liegt darauf, die Teilnehmer*innen zu befähigen, beeindruckende Bilder der gefiederten Vielfalt im Weltvogelpark festzuhalten.


Freuen Sie sich auf eine inspirierende Erfahrung, bei der Sie nicht nur Ihre fotografischen Fähigkeiten vertiefen, sondern auch die majestätische Schönheit der Vögel im Weltvogelpark Walsrode in beeindruckenden Bildern einfangen.


Mitzubringen

Bitte bringen Sie eine Kamera, die Bedienungsanleitung, genügend Speicherkarten, geladenen Akku (evtl. auch Ersatzakku), wetterfeste Kleidung (und wenn vorhanden ein Einbein-Stativ) mit. Tipp: ein Zoom-Objektiv (ab 150 mm) oder eine Kamera mit Superzoom sind hier von Vorteil.


Treffpunkt

10:00 Uhr, Walsrode, Haupteingang Vogelpark (Kasse)


Im Kursentgelt ist der Eintritt in den Weltvogelpark Walsrode enthalten!


Über den Kursleiter: Aiko Sukdolak ist ein renommierter Umwelt-, Natur- und Wildtierfotograf. Er ist nicht nur ein Fotograf, sondern auch ein Naturschützer mit einer Leidenschaft für die Tierwelt. Mit seiner Expertise verwandelt er die Natur in Kunst, die den Betrachter in Erstaunen versetzt.


Kurs teilen: