Menschen und Tiere über und unter Wasser, Regenwetter oder Strandurlaub, leere Flaschen oder Cocktails: Das Thema der Ausstellung „Mit allen Wassern gewaschen“ ist riesig. 14 Künstlerinnen des VHS-Kurses „ Freie Malerei“ zeigen über 40 beeindruckende Bilder in der VHS-Geschäftsstelle Garbsen, Planetenring 35, in ganz unterschiedlichen Techniken. Acryl- und Aquarellmalerei, Ölpastelle und Mixed Media. Geleitet wird der Kurs von der Garbsener Grafik-Designerin Martina Heger.

Gezeigt werden Bilder von: Eva Beermann, Ingrid Günther, Iris Hübner, Rita Klemz, Sonja Langemeyer, Angela Marquardt, Ulla Matzke, Silvia Münkel, Erika Pütter, Petra Rülling, Marion Schrader, Sigrid Sieger, Eva Suffrian und Steffi Völkl.

Die Ausstellungseröffnung findet unter Corona-Bedingungen am Freitag, den 1. April um 15 Uhr statt. Die Bilder sind dort bis zum Jahresende zu sehen.