Mehr Bauhaus als Barock

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
A320356Z
Beginn
Sa., 25.04.2020,
00:00 - 00:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
28,00 €
Kursort
Im Jubiläumsjahr des Bauhauses besann sich die Stadt Celle auf Otto Haesler, einen der herausragensten Architeckten der Moderne. Schon zu Lebzeiten war sein Renomee so groß, dass Fachleute von überall her zu Besichtigungen seiner Bauten nach Celle kamen. Hier hat er Arbeitersiedlungen, Villen und Schulgebäude über die Stadt verstreut geschaffen, die größtenteils im Originalzustand erhalten geblieben sind und in ihrer ursprünglichen Funktion weiter genutzt werden.
Bei dem Rundgang werden Ihnen u.a. die Direktorenvilla - ein repräsentives Wohnhaus im typischen Baushaus Stil gezeigt. (Gegen eine Spende von 2 Euro kann auch das Innenleben bestaunen werden. Einzigartig ist auch der italienische Garten mit den blau/roten Kuben, der erste Siedlungsbau dieser Art überhaupt. Und weit über Celle hinaus bekannt ist die "Glasschule", die die architektonischen Schlagworte des Bauhauses: Licht, Luft, Sonne, beispielhaft umgesetzt hat.

Dauer: Die 2 stündige Tour über 4,5 km dauert ca. 2 Std.

Treffpunkt zur Führung: Eingang des Celler Schloßes
Architekturführung Bauhaus zu Fuß: 12:30-14:30 Uhr

Treffpunkt Bahnhof Neustadt 10:00 Uhr
Hinfahrt 10:17 Ankunft in Celle: 11:48 Uhr
Rückfahrt: 16:08 Ankunft in Neustadt 17:39 Uhr


Sonstiges: Zusätzlich entstehen Kosten für das Niedersachsenticket. Im günstigsten Fall, bei Belegung von 5 Personen pro Ticket, entstehen Kosten in Höhe von 8,80 Euro pro Person


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kursleitung(en)


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Ihre Ansprechpartner

Jasmin Pastuschek
Beratung / Planung
Tel. 05139 97039-1
E-Mail schreiben

Elke Zimmermann
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05031 9710-75
E-Mail schreiben