Webseminar: Verhaltensoriginelle Kinder - Grundkurs

Kursnr.
211PKV023 /
Beginn
Mo., 22.03.2021,
09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 U-Tag
Entgelt
84,00 €
Kursort
Online

Kinder, die uns Pädagog*innen herausfordern und versuchen, unsere Grenzen aufzuzeigen, verlangen uns immer wieder sehr viel ab. So erleben wir Kinder manchmal wütend, impulsiv, zappelig, streitlustig, laut, träumerisch, in sich gekehrt, unsicher oder gar neugierig. Diese und andere "schwierige" Verhaltensweisen beschäftigen uns vor allem dort, wo sie die Arbeit mit der ganzen Gruppe beeinträchtigen. Oft erleben wir, dass sie in Einzelsituationen relativ gut zurechtkommen, aber in Kontakt mit anderen Kindern die Gruppe "sprengen". Aber ebenso können verhaltensoriginelle Kinder aufgeschlossen, energiegeladen, witzig, begeisterungsfähig, spontan, hilfsbereit und sehr sensibel sein. In diesem Seminar werden neue Sicht- und Denkweisen im Umgang mit verhaltensoriginellen Kindern aufgezeigt. Die eigene Handlungskompetenz wird damit erweitert.


Inhalte

  • Verhaltensgestört, verhaltensauffällig oder verhaltensoriginell?
  • Eine Frage der Perspektive?
  • Ein Blick auf die positiven Eigenschaften
  • Wie können wir mit verhaltensoriginellen Kindern geschickt umgehen und wo sind unsere Grenzen?


Methoden

Vortrag, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexion, Medien


Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.


Kurstermine

Anzahl: 1
22.03.2021


Kursleitung(en)


Kursort



Google Maps


Ihre Ansprechpartner*innen

Angela Franke
Beratung / Planung
Tel. 05032-90144-28
E-Mail schreiben

Meike Hasse
Anmeldung / Verwaltung
Tel. 05032-90144-29
E-Mail schreiben